„Intensivere Beziehung durch richtige Führung und Spiel“

Rückruf1

Datum/Zeit
Termin(e) - 9. November 2024 - 10. November 2024
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Hundezentrum Kipfenberg

Kategorien


Anmeldung direkt über den Veranstalter.

Jedes Hund-Mensch-Team hat eigene Wünsche für ein harmonisches Zusammenleben und hat unterschiedliche Schwierigkeiten.
Wir werden uns mit diesen befassen, in dem wir u.a. folgende Punkte beleuchten werden:

  • Wie kommunizieren Hunde eigentlich und wie kann ICH „mitreden“?
  • Welche Erkennungszeichen der Führung gibt es und welche davon sind für mich umsetzbar?
  • Was kann ich mache, um die Orientierung meines Hundes zu mir zu stärken?
  • Habe ich für den gemeinsamen Alltag spezielle Erwartungen an meinen Hund und sind diese überhaupt gerechtfertigt?

 

Manch Übung könnte dich überraschen, wenn dein Hund dich körpersprachlich wahrnimmt und sich plötzlich anders verhält, als du es gewöhnt bist. Oder wenn er sich durch kleinschrittigen Trainingsaufbau Übungen selbständig erarbeitet und dadurch selbstbewussteres Verhalten zeigt. Wir werden ganz individuell miteinander arbeiten und der Spaß wird definitiv auch nicht zu kurz kommen. Für mich ist das SOZIALE SPIEL als Ausgleich dazu ein wichtiges Element. Daher werde ich in dieser Woche auch darauf einen Schwerpunkt legen.
Denn ist es nicht so, dass sowohl unsere Hunde als auch wir Menschen mehr Freude haben, wenn es zwischendurch mal lustig zu geht 😉.

Du wirst sehen, du lernst deinen Hund zu lesen, situativ zu handeln und es gibt die unterschiedlichsten Wege, um eine intensivere Beziehung zu deinem Hund zu erreichen.

Teilnahmevoraussetzungen sind:

  • Dein Hund sollte durch Spielzeug oder futter motivierbar sein
  • Er sollte warten / bleiben können
  • Er sollte abrufbar sein

Preis: über die Homepage zu erfragen.

Trainerin: Andrea Girardi

 

Anmeldung direkt über das Hundezentrum Kipfenberg