Ich helfe Dir und Deinem Hund zum T.E.A.M. zu werden

Mein Lebenslauf zur   H U N D E T R A I N E R I N

… ich unterstütze Menschen, die mit ihren Hunden Schwierigkeiten haben, aber auch Spaß haben wollen - dafür bin ich ausgebildet und dafür lebe ich! Unterwegs bin ich für euch z.B. in Südtirol, Tirol, Vorarlberg, Salzburger Land, Deutschland.

Nach meiner Ausbildung zur Hundetrainerin startete ich die Arbeit in meiner ‘klassischen Hundeschule’ in Form von Gruppenkursen. Damit meine ich wöchentliche Gehorsamskurse für Hunde unterschiedlichen Alters, Agilitykurse, Longierkurse und ebenso Clicker-Seminare.

Über die Jahre besuchte ich diverse Seminare und Vorträge zur Weiterbildung, was ich direkt in meiner Tätigkeit einband, wodurch sich meine Arbeit immer individueller gestaltete.

Speziell durch die Lehrgänge der Hundeteamschule Anita Balser (HTS) lernte ich enorm viel über die hündische Kommunikation, die “Lass-Das-Kommunikation” und den Umgang mit den Mensch-Hund-Teams. Diese hatten vermehrt Schwierigkeiten mit pöbelnden und leinenaggressiven Hunden. Ich gewann stetig mehr Sicherheit darin, selbst Gruppen Intensivtage und Lernkontrollen etc. zu halten, die ich als Co Trainerin von HTS bis April 2019 gab.
Über Intensivtage und Einzelstunden gebe ich nach wie vor dem Hundehalter alternative Lösungsvorschläge mit, die er selbständig weiterführend in seinem Alltag einbauen kann. Dabei beziehe ich mich jedoch auf unterschiedliche Methoden und stimme dies auf das jeweilige Team individuell ab.

Für meinen persönlichen Fortschritt sorgten nicht nur die Longier-Seminare, sondern auch die Blockseminare von und mit Sami El Ayachi. Dabei wurde ich in der Kooperation mit dem Hund genauestens geschult, damit dieser die Orientierung am Menschen hält. Funktioniert das im Nahbereich, ist es auch in konfliktbehafteten Situationen nutzbar.
Dementsprechend fließen diese Erfahrungen in der Teamarbeit zwischen Mensch und Hund, sowie auch körpersprachliches Longieren über Workshops in meine Arbeit mit ein.,

Um mit seinem Hund einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen, eignet sich Treibball sehr gut. Dabei haben das Mensch-Hund-Team jede Menge Spaß, lernen in enger Zusammenarbeit ausgewählte Gymnastikbälle in Tore zu bringen, Dummies zu suchen, zu bringen oder auch mal links liegen zu lassen. Klassische Konditionierung kommt hier zum Tragen, welche Bärbl Runggaldier mit Liebe, Geduld und verschmitzter Direktheit nahe brachte und mich zur Treibball-Trainerin nach “die Treibballschule - Bärbl Runggaldier” ausbildetete.
Demnächst werde ich Treibball nach “die Treibballschule - Bärbl Runggaldier” in Seminaren deutschlandweit vermitteln.

 

Da ein Mensch "nie auslernt, sondern sein Leben lang immer nur dazu lernt", gebe ich gerne meine Erfahrungen und mein Wissen durch eigene Seminare weiter und bilde mich weiterhin fort. 

 

"Wissen & Wissenschaft ist stetig in Bewegung".
Habt ihr Bock darauf, mehr über euch und euren Hund zu erfahren?
Kontaktiert mich einfach per Email an
hundecheckpoint.andrea@hotmail.com
,
über Handy in Deutschland: +49 176 39310357 oder
aus Österreich: +43 676 6366400. Natürlich bin ich auch über andere soziale Medienkanäle (Facebook, Instagram) erreichbar.
Check-it-out -- Hunde-Checkpoint.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram